header-neu

Wir sind zwar in „die Jahre gekommen“, aber immer noch aktiv, attraktiv und gefragt … nämlich wir, die Gemeinschaft Evangelischer Posener, die evangelische Vertretung für Deutsche aus der Provinz Posen. Viele, die auf uns aufmerksam werden, fragen immer wieder, was wir denn noch tun. Eigentlich sind wir doch „eingegliedert“ in den westlichen Wohlstand, haben Arbeit, Wohnung und haben sich bereits unsere eigene Rente erarbeitet und müssen nicht mehr von Unterhaltshilfe oder Sozialhilfe leben. Aber sind Wohlstand, Arbeit, Wohnung und Rente alles? Einige Heimatfreunde haben nach ihren anstrengenden Arbeitsjahrzehnten etwas Neues – und doch altes – entdeckt:

Die Wurzeln der Familie!

Plötzlich stellen sie fest, dass sie hier nicht geboren sind, die eigene Kultur und Geschichte ihrer Heimat in diesem Staat kaum an sie heran getragen wurde, die Entdeckung der Heimat ihnen selbst überlassen, die Verständigung mit unserem polnischen Nachbarn ihnen allein aufgebürdet wird, weil sie doch dort geboren sind.

Der Katalog könnte beliebig fortgesetzt werden, doch das hilft keinem weiter bei der eigenen kulturellen und geschichtlichen Entdeckung der Heimat von uns gewollten Verständigung mit unserem ehemaligen polnischen Nachbarn. Erforschung unserer Geschichte in der Heimat und Einbringung unseres kulturellen Erbes für alle Deutschen. Wir sind gefordert zu all den Themen selbst Hand anzulegen, es nach bestem Willen und Gewissen zu fördern, zu verbreiten und vor allem wachzuhalten.

Die Gemeinschaft Evangelischer Posener erstellt u. a. die Zeitschrift „Posener Stimmen“ mit Artikeln zum Tagesgeschehen, Nachrichten aus der Heimat, Veranstaltungshinweisen und Berichten über Veranstaltungen – Sie führt jährlich einige Regionaltreffen für interessierte Mitglieder und Gäste mit Themen zu unserer Geschichte durch.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Arbeit unterstützen und sich zu einer Mitgliedschaft entschließen. Sie helfen uns damit bei der Umsetzung all dieser Aktivitäten.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag in Höhe von € 18 ist unabhängig von dem Abo. der „Posener Stimmen“

Die Mitgliedschat in der „Gemeinschaft Evangelischer Posener (Hilfskomitee) e. V.“ kann grundsätzlich jeder erwerben, der die Ziele des Vereins bejahrt und unterstützen möchte.

Die Herkunft aus der Provinz Posen ist nicht erforderlich.

Meldungen bzw. Anfragen erbitten wir an die:

Gemeinschaft Evangelischer Posener, Bernhard-Riemann-Straße 30, 21335 Lüneburg, Tel. (0 58 22) 8 58 07 66 

E. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldeformular als pdf

Satzung als pdf

Online seit 25.07.2013 7240 (6)

Joomla Template by Joomla51.com